Arbeitsgruppe - RF Materials & Components

Die Forschungsaktivitäten der Gruppe “RF Materials & Components“ konzentrieren sich auf die HF-Charakterisierung von Technologien und Materialien der Aufbau- und Verbindungstechnik (AVT), sowie auf den optimierten Entwurf von Antennen und passiven Komponenten (Induktivitäten, Kapazitäten, Filter…) unter Verwendung des M3-Ansatzes (Methoden, Modelle, Maßnahmen).

 

Wir bieten folgende Dienstleistungen an:

  • Messtechnische Charakterisierung von dielektrischen Substratmaterialien in Abhängigkeit von Frequenzen (bis 220 GHz) und Temperatur (bis 200°C).
  • Elektrischer Entwurf und messtechnische Charakterisierung von Antennen
    • Simulation der Antennen von 13.56 MHz bis 300 GHz
    • Messung der Antennen von 13.56 MHz bis 70 GHz
  • Elektrischer Entwurf von passiven Komponenten (Induktivitäten, Kapazitäten, Filter…)