Schülerpraktika

Schülerpraktikum in der Abteilung Radio Frequency & Smart Sensor Systems

In der Abteilung R3S erforschen und entwickeln Ingenieurinnen und Naturwissenschaftler mikroelektronische Systeme mit Sensoren und drahtloser Kommunikation. Lerne in einem 2-3 wöchigen Praktikum den Arbeitsalltag kennen und baue deine eigene drahtlose Nachrichten-Box inklusive Temperatursensor und verschiedenfarbigen Leuchtdioden. In ihr kannst du Texte und Informationen speichern, die deine Freunde und du mit einer Smartphone-App beschreiben und auslesen könnt, ganz ohne Kabel. Und das Beste, das System funktioniert ganz ohne Batterie sondern nutzt ein Prinzip des Energy Harvestings, der Energiegewinnung aus der Umgebung.

Wir zeigen euch den Entstehungsprozess von smarten und miniaturisierten elektronischen Systemen und ihr realisiert selbst jeden einzelnen Schritt:

  1. Simulation von Antennen
  2. Simulation von elektronischen Schaltungen
  3. Layout einer Leiterplatte
  4. Fräsen und Bohren der Leiterplatte
  5. Löten der Bauteile auf die Leiterplatte
  6. Messen und Testen der Leiterplatte
  7. 3D-Druck eines Gehäuses für das elektronische Gerät
  8. Zusammenbau der Komponenten zu einem Gesamtsystem

Dabei lernt ihr verschiedene Arbeitsgruppen innerhalb der Abteilung kennen und die wichtigsten Arbeitsschritte, um ein elektronisches Gerät zu bauen. Wir zeigen euch, welche Computer-Software dazu benötigt wird und was damit alles berechnet werden kann.

Das Praktikum ist für Schüler gedacht, die auf der Suche nach einem Platz für ihr Schulpraktikum sind, kann aber auch in Einzelfällen in den Schulferien durchgeführt werden. Bewerbungen sollten ausreichend vorher erfolgen, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Ansprechpartnerin R3S
Dipl.-Ing. Julia Günther-Sorge
Email: julia.guenther-sorge@izm.fraunhofer.de

Abteilung: RF & Smart Sensor Systems (R3S)

Weitere Schülerpraktika am Fraunhofer IZM

Es sind auch Schülerpraktika in anderen Institutsbereichen möglich. Bitte informiere Dich auf unserer Webseite was Dich am ehesten interessieren würde und sende Deine Bewerbung per Email an:

Ansprechpartner Fraunhofer IZM
Stefan Ast
Training & Education
Email: stefan.ast@izm.fraunhofer.de