RSS Feed

EMV-Effekte und ihre Hintergründe

Verlässliche elektromagnetische Verträglichkeit ist ein immer schwieriger zu erreichendes Ziel in Zeiten immer schneller schaltender Schaltkreise. Der Kurs bietet einen ersten Einblick in relevante Parasitäreffekte und elektromagnetische Interferenzen sowie mögliche Gegenmaßnahmen im Entwurf und Entwicklungsstrategien für EMI-Filter.
mehr Info

Learning Factory Ecodesign

Kreislaufwirtschaftliches Design ist die Zukunft. Aber was heißt das genau? Wenn Sie das genauer wissen wollen, kommen Sie zur unserer Ökodesign Lernfabrik. Dort werden Sie werden in einem interaktiven und praktischen Workshop lernen, Kreislaufwirtschaftssysteme für nachhaltige Produkte zu entwickeln.
mehr Info

Autarke Funksensoren

Auch in 2019 wird wieder das in Kooperation mit der AMA – Fachverband für Sensorik und Messtechnik organisierte Weiterbildungsseminar „Autarke Funksensoren“ statt.
mehr Info

Besseres Kunststoffrecycling: Mögliche Quelle hochwertiger Rohstoffe für eine nachhaltige Elektronik-Kreislaufwirtschaft?

Im Workshop untersuchen die Hersteller, Aufbereiter und Verarbeiter von Elektronikabfällen bessere Möglichkeiten, hochwertige Polymere zur Wiederverwendung in neuer Elektronik wiederzugewinnen. Den Teilnehmern werden neue Perspektiven aus dem europäischen PolyCE-Projekt, wie optimiertes Clustering, neue Ansätze in der Abfallaufbereitung, Anwendungsfälle für wiederaufbereitete Kunststoffe in Elektronikprodukten oder recyclingbewusste Designprinzipien, entlang der Materialkette vorgestellt.
mehr Info

Verbundprojekt „Innovationscampus Elektronik und Mikrosensorik Cottbus“ beginnt seine Arbeit

Am „Innovationscampus Elektronik und Mikrosensorik Cottbus“ arbeiten zu-künftig 40 Wissenschaftler*innen gemeinsam am Standort Cottbus zusammen, um neuartige Sensoren und darauf basierende Systeme zu entwickeln.
mehr Info

Compamed

Die Messe für Produktentwickler und Zulieferer der Medizinbranche richtet sich an technische Einkäufer, Mitarbeiter aus F&E und Produktion, Spezialisten aus den Bereichen Verpackung, Qualitätssicherung und Qualifizierung sowie Verfahrensingenieure.
mehr Info

Fraunhofer IZM auf der Productronica

Alle zwei Jahre treffen sich Fachleute aus aller Welt auf der Productronica in München, um sich über neue Trends und Innovationen in der Elektronikbranche zu informieren.
mehr Info

Invent-a-Chip:<br>Siegerinnen und Sieger besuchen das Fraunhofer IZM

Elf Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland haben in dem Wettbewerb für Mikrochips „Invent-a-Chip“ 2019 ihr Können bewiesen: Unter dem Motto „Work 4.0“ haben sie mikroelektronische Schaltungen inklusive eines Hardware-Boards und Sensoren gestaltet und aufgebaut – ganz nach eigener Idee.
mehr Info

Weltneuheit: Deutsche Forscher entwickeln Kontaktlinse für das Trommelfell

Die Hörkontaktlinse ist eine Weltneuheit. Anstelle eines Lautsprechers sitzt ein unsichtbarer Mikro-Aktuator mit wiederaufladbarem Akku direkt auf dem Trommelfell des Trägers.
mehr Info

MikroSystemTechnik Kongress 2019

Der Kongress ist die größte deutschsprachige Veranstaltung auf dem Gebiet der Elektronik- und Mikrosysteme und stellt eine wichtige Plattform zur Netzwerkbildung vor allem für den mittelständischen Unternehmensbereich dar.
mehr Info

Eröffnung - Innovationscampus Elektronik und Mikrosensorik Cottbus

Am 19.11. eröffnet das Fraunhofer IZM, zusammen mit der BTU, dem FBH, dem IHP und dem Fraunhofer IPM, den "Innovationscampus Elektronik und Mikrosensorik Cottbus". Durch die Unterstützung des BMBF können nun die Aktivitäten zum ersten Wissenschaftsprojekt im Rahmen des Strukturwandels in der Lausitz starten.
mehr Info

International Wafer Level Packaging Conference 2019

Auf der IWLPC 2019 leitet IZM-Forscherin Dr. Tanja Braun gemeinsam mit Jan E. Vardaman von TechSearch International ein Panel, in dem über die Herausforderungen bei der Entwicklung neuer großformatiger Substrate diskutiert wird.
mehr Info

Hochleistungscluster

mehr Info

ELIV Der internationale Automobilelektronik-Kongress

Der Kongress ELIV, der alle zwei Jahre in Bonn stattfindet, hat sich in den letzten Jahren auch im internationalen Vergleich zu einer der bedeutendsten Veranstaltung ihrer Art entwickelt.
mehr Info

Fraunhofer IZM setzt das E-Auto auf die Überholspur

Silizium-Carbid wird seit mehreren Jahren in der Forschung als vielversprechendes alternatives Material in der Halbleiter-Branche getestet. In dem Projekt SiC Modul soll der Leistungshalbleiter jetzt auch auf den Weg zur industriellen Fertigung gebracht werden.
mehr Info

Die 3. PLATE Konferenz war ein voller Erfolg!

Mehr als 200 Teilnehmer aus aller Welt trafen sich vom 18. bis 20. September 2019 in Berlin zur 3. Product Lifetimes and the Environment (PLATE) Konferenz. Wie gewohnt bot die Veranstaltung, die in diesem Jahr vom Fraunhofer IZM in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin organisiert wurde, ein starkes wissenschaftliches Programm, das 3 Keynotes, 11 Workshops, 105 Vorträge und 20 Posterpräsentationen umfasste.
mehr Info

5G Future Industrial Communication 2019

Die Jahrestagung der BMBF-Forschungsinitiativen 5G findet am 30. September 2019 als Teil des IEEE 5G World Forum in Dresden statt. Die diesjährige Konferenz betrachtet die jüngsten Fortschritte und verbleibenden Fragen und Herausforderungen im Bereich 5G sowohl aus Forscher- als auch aus Nutzersicht.
mehr Info

Starthilfe für Hardware-Start-ups

Start-ups, Partner und Neugierige aus der Industrie und Hardware-Branche kamen vorgestern zu einem Workshop besonderer Art zusammen: Einer Tech- Safari, in der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Weg von der Idee zum Produkt an einzelnen Stationen nachempfinden konnten.
mehr Info

FMD Innovation Days 2019

Die Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland (FMD) initiiert die zweite Auflage ihrer FMD Innovation Days am 12. und 13. September 2019 am IHP in Frankfurt (Oder). Unter dem Motto "From IDays to IDeas" können sich die Experten, Anwender und Fachkollegen zwei Tage intensiv zum Fokusthema "Microwave & Terahertz" austauschen.
mehr Info

70 Jahre Fraunhofer-Gesellschaft – Ein Anlass zum Feiern!

Vergangenen Freitag wurde am Fraunhofer IZM ein Fest zu Ehren des Jubiläums gefeiert. Unter dem Motto „70 Jahre Zukunft – #WHATSNEXT“ haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Erinnerungen aus den vergangenen Jahren aufleben lassen und gemeinsam einen Blick auf die Zukunft geworfen.
mehr Info

Wie wirkt sich die Haltbarkeit von Produkten auf die Umwelt aus?

Die gegenwärtigen Konsum- und Produktionssysteme verursachen dauerhafte sozial-ökologische Schäden, und ein grundlegender Wandel scheint unvermeidlich, wenn die Existenzgrundlagen gegenwärtiger und zukünftiger Generationen erhalten werden sollen.
mehr Info

Start-A-Factory Reloaded

Start-A-Factory (SAF) in Berlin is Fraunhofer IZM’s unique concept, space and tool infrastructure especially tailored to the needs of hardware startups.
mehr Info

Der World Photonics Technology Summit 2019 zu Gast am Fraunhofer IZM

Welche Wege werden zukünftig in der Photonik beschritten? Und welche Technologien erfordern IoT- und Big-Data-Anwendungen, Medizintechnik und Beleuchtung? Zur Diskussion dieser Fragen kamen am 29. und 30. August über 150 CEOs und CTOs auf dem World Photonics Technology Summit in Berlin zusammen.
mehr Info

L3MATRIX completed successfully its activities (EN)

The L3MATRIX project delivered a solution to challenges related to scaling, latency and the optical reach, enabling a smooth transition to low-cost and low-power Pb/s scale networks.
mehr Info

Kompakte Umrichter mit hoher Leistungsdichte

mehr Info

Das Fairphone 3 – Ein First-Look beim Fraunhofer IZM

Fairphone, der führende Entwickler ökologisch und sozial verträglicher Smartphones und Projektpartner des Fraunhofer IZM, hat jüngst die neueste Version des Fairphones, das Fair-phone 3, vorgestellt.
mehr Info

Handbuch der Leiterplattentechnik – IZM-Forscher mit spannenden Beiträgen beteiligt

Der Leuze Verlag hat kürzlich Band 5 des Handbuchs der Leiterplattentechnik herausgebracht. Unter den Autoren finden sich drei renommierte IZM-Forscher, u. a. der stellvertretende Institutsleiter Martin Schneider-Ramelow.
mehr Info

Human Brain Project – EU Flagship

Das Verständnis des menschlichen Gehirns ist eine der größten Herausforderungen für die Wissenschaft des 21. Jahrhunderts. Wenn wir uns dieser stellen, können wir tiefgreifende Einblicke in unsere menschlichen Eigenschaften gewinnen, neue Behandlungsmethoden für Gehirnerkrankungen und revolutionäre neue Computertechnologien entwickeln. Die moderne Informations- und Kommunikationstechnologie hat diese Ziele in dem europäischen Human Brain Project nun erstmals in Sichtweite gebracht.
mehr Info

Wear IT Innovation Summit

Der Wear IT Innovation Summit ist die Leitveranstaltung für Wearable Technologie in Europa. Über 600 Branchenvertreter und Start-ups werden dieses Jahr erwartet.
mehr Info

LASER World of PHOTONICS

Die LASER World of PHOTONICS ist die weltweit führende Messe für Komponenten, Systeme und Anwendungen im photonischen Bereich. Durch die Koppelung mit dem World of Photonics Congress vereinigt sie Forschung mit der Industrie und fördert so Nutzen und Weiterentwicklung der Photonik.
mehr Info

Transducers 2019-EUROSENSORS XXXIII

Das Frauhofer IZM wird auf der Transducers 2019 aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der Sensorentwicklung und -integration präsentieren.
mehr Info

Textile Leiterplatten

mehr Info

Vasiliki Giagka

mehr Info

Fraunhofer IZM leitet EU-Projekt zu vorzeitiger Obsoleszenz

Gegen Elektroschrott ist im Mai 2019 das EU-Projekt PROMPT an den Start gegangen: Ziel ist es, ein unabhängiges Testprogramm zur Bewertung der Lebensdauer von Konsumgütern zu erstellen.
mehr Info

ECTC

Die Electronic Components and Technology Conference (ECTC) ist eine der weltweit wichtigsten Veranstaltungen im Bereich der Aufbau- und Verbindungstechnik und Mikrosystemtechnik.
mehr Info

Fraunhofer IZM schließt sich EUROPRACTICE IC Service an

Das Fraunhofer IZM schließt sich der Plattform EUROPRACTICE IC Service an: Gemeinsam machen die Partner das Fan-out Wafer Level Packaging (FOWLP) für elektronische Bauelemente auch in kleiner Stückzahl verfügbar und bezahlbar.
mehr Info

Mehr Leistung bei gleicher Modulgröße – Leistungselektronik am Fraunhofer IZM macht´s möglich!

Christoph Marczok entwickelt am Fraunhofer IZM ein niederinduktives Leistungsmodul, mit dem bei gleicher Modulgröße mehr Leistung als bisher schaltbar ist.
mehr Info

connecticum

Die connecticum ist eine der weltweit größten Karriereveranstaltungen für Studierende und Berufsanfänger. Das Fraunhofer IZM ist mit einem umfangreichen Portfolio an Stellenangeboten vertreten.
mehr Info

Fraunhofer IZM auf der TechTextil

Das Fraunhofer IZM designt den Stoff der Zukunft: tragbar, waschbar und bestückt mit Sensoren entwickeln die Forscher zum Beispiel intelligente Kniebandagen.
mehr Info

PCIM Europe 2019: Christoph Marczok erhält den Young Engineer Award

Christoph Marczok wird für seinen Beitrag zum Thema „Low Inductive SiC Mold Module with Direct Cooling“ mit dem Young Engineer Award der PCIM Europe 2019 ausgezeichnet.
mehr Info

Fertigungslinie Future Packaging auf der SMTconnect 2019

"Get In The Ring" - Wir stellen uns den Herausforderungen an die moderne Fertigung. Seit neun Jahren ist die SMTconnect in Nürnberg die Bühne für die vom Fraunhofer IZM organisierte Fertigungslinie Future Packaging. In diesem Jahr sind es 16 Maschinenhersteller und Softwareanbieter, die mit ihren Geräten die Module der Fertigungslinie zur Verfügung stellen.
mehr Info

SMT Hybrid Packaging wird SMTconnect

Wir laden Sie herzlich ein, das Fraunhofer IZM in Halle 4 zu besuchen! An unserem Stand können Sie die neuesten Trends der Aufbau- und Verbindungstechnik aus den IZM-Laboren kennenlernen. Wir zeigen Ihnen Anwendungen aus der Industrie- und Leistungselektronik.
mehr Info

PCIM 2019

Auf der PCIM können Sie das komplette Dienstleistungsspektrum des Fraunhofer IZM im Bereich der Leistungselektronik erleben: vom Systemdesign über Aufbau- und Verbindungstechnik für leistungselektronische Systeme und Zuverlässigkeitsaspekte bis hin zu Kühlkonzepten.
mehr Info

Re-Thinking of Fashion in Research and Artist collaborating development for Urban Manufacturing

The Mission of Re- FREAM is to co-explore digitally-enabled small-scale production/manufacturing systems with artists and designers and invite to tinker and experiment in an fully geared-up infrastructure and community-supportive environment.
mehr Info

Ausstellungsreihe »Wissenschaft und Kunst im Dialog« der Fraunhofer-Gesellschaft in Kooperation mit dem STATE Studio Berlin

Eröffnung der Ausstellung »Hydrosphären« am Dienstag, den 16. April, 18 Uhr | STATE Studio, Hauptstr. 3, 10827 Berlin-Schöneberg
mehr Info

Smart Systems Integration 2019 in Barcelona

Die SSI ist die internationale Kommunikationsplattform für Forschungseinrichtungen und Fertiger aus dem Bereich des Electronic Packaging.
mehr Info

Das Fraunhofer IZM unterstützt Berliner Juniorenteam beim RoboCup

Fabian Schellenberg, Tim Schumann und York von Löbbecke, Schüler des Georg-Herwegh-Gymnasiums in Berlin, haben den Fußballroboter „Bot-Time“ erschaffen, mit dem sie an verschiedenen Turnieren der Liga Soccer 1vs1 Open teilnehmen.
mehr Info

Was geschieht wirklich im Fertigungsprozess? Punktgenaue Ortsbestimmung bringt Klarheit!

Ein miniaturisierter Transponder lokalisiert Werkzeuge am Handarbeitsplatz. Das Fraunhofer IZM hat den Transponder für das Projekt NaLoSysPro zusammen mit Projektpartnern entwickelt, um sicherheitsrelevante Verschraubungen in der Industrie mit einem Ortsbezug zu protokollieren.
mehr Info

6. GMM Workshop: Packaging von Mikrosystemen

Die VDE/VDI-Gesellschaft Mikroelektronik, Mikrosystem- und Feinwerktechnik (GMM) richtet vom 28. bis 29. März in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IZM seinen sechsten Workshop im Rahmen der „PackMEMS“-Veranstaltungsreihe aus. In 2019 liegt der Schwerpunkt auf dem Thema „Packaging von Mikrosystemen für medizinische Anwendungen“.
mehr Info

Girl´s Day 2019

In unseren Laboren kannst Du erfahren, wie für ein elektronisches Gerät neue Bestandteile oder Funktionen entwickelt werden und ein SmartPhone trotzdem bei Frost und Sommersonne - oder wenn es einmal ausversehen herunterfällt - zuverlässig funktioniert.
mehr Info

Löten, schrauben, rechnen – Das war der Girls‘ Day am IZM

Girls, Girls, Girls - Zum jährlich stattfindenden Girls‘ Day war auch das Fraunhofer IZM mit am Start und zehn interessierte Mädchen besuchten das Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration. Was heißt das überhaupt und was machen die Forscher und vor allem Forscherinnen hier so den ganzen Tag?
mehr Info

Globalfoundries, Fraunhofer-Gesellschaft und Next Big Thing gründen Start-up in Dresden

Sensry ermöglicht kleinen und mittelständischen Unternehmen Zugang zu innovativen Halbleitertechnologien
mehr Info

Dank optischer Biosensoren Krankheiten früher erkennen

In dem translationalen Projekt PoC-BoSens wird ein Diagnostiksystem auf Basis optischer Mikrosensorik entwickelt, um frühzeitig Lyme-Borreliose zu erkennen. Das Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM ist dabei für die Integration der Mikrosensoren verantwortlich.
mehr Info

Tech News

mehr Info

e-Loop Challenge in Antwerpen und ein Treffen mit Königin Mathilde von Belgien

Zwei studentische Mitarbeiter*innen haben letzte Woche am Rande des World Resources Forum in Antwerpen am Bootcamp „e-Loop Challenge“ teilgenommen. Ein Highlight im Programm war der Besuch der Königin Mathilde von Belgien.
mehr Info

embeddedworld2019

Vom 26. – 28. Februar 2019 stellt das Fraunhofer IZM auf der embedded world in Nürnberg aktuelle Entwicklungen aus dem Bereich der Sensorintegration vor. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Fraunhofer-Gemeinschaftsstand 4-470!
mehr Info

Halbzeit bei 5G-PHOS: Projekttreffen mit Demonstrationen am Fraunhofer IZM

15 Mitglieder aus 8 Ländern, 5 Universitäten, 7 Unternehmen, 2 Telecom-Operatoren und 1 Fußballteam - Am 24. und 25. Januar kamen die Projektpartner zum Project-Review zusammen. Besonderes Highlight war eine Demonstration, die erste gemeinsame Projekterfolge dargestellt hat.
mehr Info

Daten- und Telekommunikation

mehr Info

Analyse &amp; Charakterisierung von LED Systemen

mehr Info

Breitbandig skalierbare IoT-Core-Plattform

mehr Info

Fraunhofer IZM auf dem „3D &amp; Systems Summit“

Vom 28.-30.1.2019 trifft sich die „3D-Gemeinde“ zum „3D & Systems Summit“ von SEMI Europe in Dresden. Unter dem Motto “ From 3D technologies to Heterogeneous Integration and High-Density Systems for different applications” liegt der Schwerpunkt auf verschiedenen 3D-Anwendungen, die sowohl von der Business- als auch von der Technologieseite betrachtet werden.
mehr Info

Mit Gauß und Gaudi: 25 Jahre Fraunhofer IZM

Das Fraunhofer IZM hat am 27. November sein 25-jähriges Jubiläum gefeiert. Namhafte Redner und Rednerinnen aus der Wirtschaft und Wissenschaft blickten zurück auf 25 erfolgreiche Jahre und sprachen über die zukünftige Entwicklung der Mikroelektronik und des Electronic Packaging.
mehr Info

Dr. Henning Schröder erhielt den Fraunhofer IZM-Forschungspreis 2018

Der Physiker Dr. Henning Schröder hat Prozesse aus der integrierten Optik auf Dünnglas adaptiert. Das Ergebnis seiner Forschung: Dünnglas mit optischen Funktionalitäten.
mehr Info