Wafer Level System Integration

In Hinblick auf die Anforderungen zukünftiger mikroelektronischer Systeme spielt die 3D-Integration für die heterogene Systemintegration, d.h. die Integration verschiedener multifunktionaler Komponenten in einem Package, eine besonders herausragende Rolle.

Wafer Level System Integration

Die Abteilung “Wafer Level System Integration“ (WLSI) fokussiert seine Forschungsaktivitäten auf die Entwicklung von Advanced-Packaging- und Systemintegrations-Technologien und ist damit in der Lage, kundenspezifische Lösungen für mikroelektronische Produkte im Gesamtumfeld der Smart Systems anzubieten.
In der Abteilung arbeiten ca. 60 Wissenschaftler verteilt auf zwei Standorte: am Fraunhofer IZM Hauptquartier in Berlin und am Center „All Silicon System Integration Dresden -ASSID“ (IZM-ASSID). Die Abteilung bietet Prototypenrealisierung, Kleinvolumenproduktion und ein breites Spektrum an Dienstleistungsangeboten für Partner und Kunden.
In zahlreichen Forschungsprojekten werden die bestehenden Fachkenntnisse und das Know-how kontinuierlich erweitert, welches an KMU-Partner in der Entwicklungsphase transferiert werden kann. WLSI konnte ein umfangreiches Kooperationsnetzwerk mit Herstellern und Anwendern von Mikroelektronik-Produkten und auch Anlagenherstellern und Materialentwicklern aus der Chemischen Industrie weltweit aufbauen.

Die Abteilung "Wafer Level System Integration" verfügt über ein umfangreiches Technologie-Know-how. Mittels modernster Anlagen arbeiten die Wissenschaftler kontinuierlich an der Neu- bzw. Weiterentwicklung sowie Optmierung von Technologieansätzen und Parametern.

 

Fraunhofer IZM hat sich als kompetenter Netzwerk-, Kooperations- und Servicepartner etabliert. F&E-Serviceangebote beinhalten Prozessentwicklung, Materialevaluierung & -qualifizierung, Prototypenrealisierung, Kleinvolumen-Produktion sowie Prozess- und Technologietransfer. Neu entwickelte Technologien könnnen höchst individuell an kundenspezifische Anforderungen angepasst werden.

mehr zu den Leistungsangeboten

Die Abteilung WLSI verfügt an beiden Standorten über Reinräume und Labore mit hochmoderner produktionskompatibler Aurüstung. Neben einer besonderen Flexibilität bei der Prozessierung von unterschiedlichen Wafergrößen, zeichnet beide Prozesslinien aus, dass sie sich höchstindividuell an spezifische Prozessbedingungen anpassen können. Die Prozesslinie am IZM-ASSID ist im besonderen Maße auf die Realisierung einer produktionsbezogenen und industriekompatiblen Entwicklung und Prozessierung ausgelegt.

Überblick Ausstattung

News

 

Projekt

„Hochintegrierte optische Detektoren mittels 3D Integrationstechniken"

Das aktuelle Projekt hat eine Laufzeit von 3 Jahren und wird gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung.

 

Projekte

More-than-Moore auf ganzer Linie

Im europäischen Projekt »ADMONT - Advances Distributed Pilot Line for More-than-Moore Technologies« entwickeln Industrie und Forschungsinstitutionen effiziente Produktionslinien für die Herstellung von Chips mit »More than Moore«  Technologien.

 

 

Projekte

Leistungszentrum "Funktionsintegration für die Mikro-/Nanoelektronik""

Fraunhofer, TU Dresden und TU Chemnitz bündeln ihre Kompetenzen auf dem Gebiet Mikro-/Nanoelektronik. Gemeinsam mit regionalen Unternehmen soll Know-how ausgebaut und in innovative Applikationen/ Produkte implementiert werden.

Veranstaltungen

Anstehende Events

Das Fraunhofer IZM und die Abteilung WLSI werden auf folgenden Events vertreten sein:

 

ECTC

31.5.-3.6.16, Las Vegas, USA. IZM/WLSI präsentiert einige technische Vorträge.

Semicon Russia

8.-9.6.16, Moskau. IZM-ASSID auf Stand unseres Industriepartners Maicom (# 307)  

Semicon West

13.-15.7.16, San Francisco. Sie finden das IZM-ASSID auf dem Saxony-Stand #1829.

Weiterführende Informationen

Überblick Kontaktpersonen

Finden Sie schnell den richtigen Ansprechpatner für Ihre (An)frage.

Downloads

Broschüren und Präsentationen für allgemeine und spezifische Informationen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ISO 9001

Seit 05/2015 arbeitet der Abteilungsteil Moritzburg (IZM-ASSID) mit einem ISO 9001 zertifizierten Managementsystem, um höchste Qualitätsstandards zu garantieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Exponate

WLSI präsentiert regelmäßig aktuelle Forschungsergebnisse auf Messen und Konferenzen. Hier finden Sie eine Auswahl der gezeigten Exponate.

 

Projekte

WLSI ist aktiv an zahlreichen nationalen und internationalen Projekten (Industrie und Öffentlich) beteiligt. Ein Kurzüberblick über ausgewählte Projekte bietet Ihnen Einblicke in unsere Expertise und erzielten Ergebnisse.