Geschäftsfelder

 

Geschäftsfelder

Energie

Das Einsatzgebiet der Leistungselektronik vergrößert sich stetig, die Anwendungen werden immer komplexer und anspruchsvoller. Die Möglichkeiten, die die neuen Halbleitermaterialien Silizium-Karbid (SiC) und Gallium-Nitrid (GaN) eröffnen, erfordern neue Wege in der Aufbau- und Verbindungstechnik (AVT).

 

Geschäftsfelder

Photonik

Im Geschäftsfeld Photonik werden die Kompetenzen des IZM zusammengeführt, um gezielt Themen in der Tele- und Datenkommunikation, Lichtgenerierung für Beleuchtung und Materialbearbeitung sowie optischen Sensorik zu bearbeiten.

 

Geschäftsfelder

Semiconductors & Sensors

Die 3D-Integration von elektronischen Komponenten ermöglicht die Realisierung von komplexen, heterogenen System-in-Package-SiP-Lösungen.

 

Geschäftsfelder

Automobiltechnik / Verkehrstechnik

Seit Gründung des Fraunhofer IZM vor fast 20 Jahren gehören diese Applikationsfelder zu den Kernkompetenzen jeder Abteilung. Das Institut unterstützt seitdem OEM, Tier 1 und deren Zulieferer bei der rasanten Elektronifizierung des Automobils auf allen Ebenen.

 

Geschäftsfelder

Medizintechnik

Das Fraunhofer IZM begleitet diese Entwicklung schon seit 15 Jahren und unterstützt die Hersteller von innovativen medizintechnischen Geräten durch sein Know-how im Bereich der Mikrotechnologie und der innovativen Integrationsverfahren.

 

Geschäftsfelder

Industrieelektronik

Begriffe wie eine vernetzte Welt oder Cyber Physical Systems und Industrie 4.0 stehen für die großen Entwicklungstrends unserer Gegenwart. Bei der Umsetzung in Produkte spielen Robustheit, Miniaturisierung, Zuverlässigkeit und Sicherheit eine zentrale Rolle.

 

Forschung und Entwicklung

Trendthemen