TU Berlin und Verein Deutscher Ingenieure ehren Markus Wöhrmann

Berlin, / 27.6.2011

Gleich doppelt preiswürdig war IZM-Mitarbeiter Markus Wöhrmann, der seine Master-Abschlussarbeit zum Thema „Polymerisationsmanagement mit gezielter Minimierung von prozessbedingtem mechanischem Stress in BCB-Dünnfilmen“ am Fraunhofer IZM erarbeitet hat. Die TU Berlin ehrte ihn als einen der drei besten Absolventen seines Jahrgangs im Studiengang Master Elektrotechnik und der Bezirksverein Berlin-Brandenburg des Vereins Deutscher Ingenieure zeichnete ihn ebenfalls für seinen hervorragenden Studienabschluss im Fach Elektrotechnik und Informatik aus.