Der World Photonics Technology Summit 2019 zu Gast am Fraunhofer IZM

Rückblick / 29.8.2019

The World Photonics Technology Summit 2019 at Fraunhofer IZM - Group photo in front of the main entrance
© Fraunhofer IZM

The World Photonics Technology Summit 2019 at Fraunhofer IZM - clean room
© Fraunhofer IZM

Welche Wege werden zukünftig in der Photonik beschritten? Und welche Technologien erfordern IoT- und Big-Data-Anwendungen, Medizintechnik und Beleuchtung?

Zur Diskussion dieser Fragen kamen am 29. und 30. August über 150 CEOs und CTOs auf dem World Photonics Technology Summit in Berlin zusammen. Als erstes Highlight besuchten über 40 Delegierte die Fraunhofer-Institute HHI und IZM. Institutsleiter Prof. Klaus-Dieter Lang gab der Expertenrunde am Fraunhofer IZM einen fachlichen Überblick und lud zu einer Labortour der besonderen Art. Hier konnten die Teilnehmenden einen Blick in die Zukunft der photonischen Systemintegration werfen: Vom System on Chip über LiDAR-Module bis hin zum High Performance Computing oder dem LED-Packaging auf Panelgröße.