Fraunhofer IZM-Team gewinnt Research Image Competition der ECM

Aberdeen, Scottland, UK / 14.8.2015

Fraunhofer IZM-Team gewinnt Research Image Competition der ISECM
© Volker Mai

Die Sieger der Research Image Competition im Rahmen des vierten ECM (International Symposion on Energy Challenges & Mechanics) kommen aus Berlin:

Das Team um Robert Hahn mit Krystan Marquardt, Katrin Höppner und Marc Ferch erhielt die Ehrung für die Entwicklung einer Lithium-Ionen-Batterie mit interdigitalem Elektrodendesign.

Zusammen mit der technischen Innovation wird bei diesem Wettbewerb die besonders gelungene mediale Vermittlung in Form des abgebildeten Fotos gekürt, das vom Fotografen Volker Mai stammt.

Auf der vierten ISECM vom 10. bis 13. August in Aberdeen widmeten sich führende Vertreter aus Industrie und Forschung den Fragen zukünftiger Energieversorgung mit besonderem Fokus auf den Bereich der Mikro- und Nanotechnik.

Wir freuen uns über diese Auszeichnung und gratulieren Robert Hahn und seinem Team!