Sichere HighSpeed-Datenübertragung

Berlin / 9.12.2015

Die zunehmende digitale Vernetzung und Steuerung von kritischen Infrastrukturen wie Energie- oder Kommunikationsnetzen bietet Flexibilität, zusätzliche Funktionalitäten und Raum für neue Geschäftsmodelle.

Vor diesem Hintergrund wurden am Fraunhofer IZM am 8. Dezember 2015 sichere HighSpeed-Datenübertragungen und Photonic basierte DataCenter diskutiert. Abhörsichere Leitungen waren dabei genauso Thema wie Tb/s-Datenverbindungen oder innovative Datenzentren- und Netz-Architekturen.