Trendthemen

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit wird ein zunehmend wichtiges Kriterium für die Produkt-und Systementwicklung. Eine umweltverträgliche Fertigung in globalen Wertschöpfungsketten erfordert angepasste Technologien, geeignete Bewertungsmaßstäbe und Rahmenbedingungen. Langlebige, zuverlässige Produkte sind ein Beitrag zum effizienten Einsatz begrenzter Ressourcen:  LEDs sind eine Schlüsseltechnologie für effiziente Beleuchtung, erfordern aber für eine lange Lebensdauer angepasste Entwärmungskonzepte.  Mikroelektronik ermöglicht in vielen Bereichen eine Einsparung von Ressourcen.  Green IT setzt genau auf diesen Hebel: Informationstechnologie, richtig eingesetzt, kann einen erheblichen Beitrag zur Ressourceneffizienz leisten. Autarke Sensornetzwerke erhöhen die Produktivität industrieller Fertigungsprozesse. Für die Medizintechnik entwickeln wir Technologien, die dem Menschen direkt nutzen. In der Leistungselektronik sind energieeffiziente Systemlösungen gefragt.
Die Bewertung der Umweltverträglichkeit einer Technologie hat den Lebenszyklus eines Produktes zu berücksichtigen und erfordert geeignete Methoden und Kennzahlen: Innovations- und Technikanalysen, Ökobilanzen, der Product Carbon Footprint sowie Indikatoren für Ressourcenverbrauch und Toxizität  kommen je nach Aufgabenstellung zum Einsatz.  

Nachhaltigkeitsaktivitäten am Fraunhofer IZM

Energieeffizientes Licht

LEDs haben inzwischen eine Effizienz erreicht, um einen signifikanten Beitrag zur Energieeinsparung zu leisten. Zudem schont die hohe Lebensdauer wertvolle Ressourcen.

Zuverlässigkeit im Produktlebenszyklus

Die konkrete Anwendung bestimmt welchen Zuverlässigkeitskriterien ein Produkt genügen muss.

Umweltbewertung und Ökodesign

Aus der lebenszyklusorientierten Bewertung der Umweltauswirkungen sind Designmaßnahmen abzuleiten für ein optimiertes Produktdesign.

Umweltgesetzgebung (RoHS, WEEE, EuP/ErP)

In vorbereitenden Studien zur europäischen Ökodesign-Richtlinie werden technologische, sozio-ökonomische und umweltbezogene Analysen für zahlreiche Produktgruppen durchgeführt.